Looking for aviation jobs in the USA?
You're probably looking for our dedicated American jobs page us.aviationjobsearch.com
3449 jobs - 441 added today
554563 registered Jobseekers
Deutsch de_DE   English en_GB    Recruiting? Call us on 01772 639605
Email me newest jobs similar to this one
15 days ago
only 13 days until close

Referent (m/w) Digitalisierung im Aviation-Bereich


Munich Airport / Flughafen München
Location: UK
Job type: Permanent
Contact: Anja Terwedow
Sector: Business & Administration
Category: Senior Manager Jobs
Apply
Select how you want to share:
View similar
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Referent (m/w) Digitalisierung im Aviation-Bereich

Als Referent (m/w) Digitalisierung sorgen Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen dafür, dass im Rahmen der strategischen Zielsetzungen des Aviation-Bereichs die laufenden betrieblichen Aufgabenstellungen mit hoher Effizienz und bestmöglichem Erfolg erfüllt werden. Hierbei setzen Sie sich mit digitalen Innovationen und Trends im Aviation-Umfeld auseinander und sind maßgeblich an diesen beteiligt.

Ihre zukünftigen Aufgaben

In dieser Position übersetzen Sie die Digital-und Innovationsstrategie des Aviation-Bereichs in konkrete Themenfelder, sorgen für ein ganzheitliches Bild und entwickeln dieses kontinuierlich weiter.
Hierfür stellen Sie zusammen mit den betroffenen Planungseinheiten im Aviation- als auch IT-Bereich eine abgestimmte Ressourcenplanung und deren Einhaltung sicher.
Zudem nehmen Sie die Rolle eines Moderators ein und koordinieren einen regelmäßigen Austausch mit den Kollegen zu den Themen Innovation und Digitalisierung mit dem Ziel, Ideen gemeinsam zu identifizieren und in Abstimmung mit dem Konzern im Bereich Aviation voran zu treiben.
Bei übergreifenden Digital- und Innovationsprojekten arbeiten Sie an Entwicklung, Konzeption, Auswahl und Umsetzung mit -dabei unterstützen Sie in Teams oder übernehmen die Projektleitung.
Sie identifizieren zukünftige Trends der Aviation-Branche, bewerten dabei kommende Innovationen und Veränderungen durch Digitalisierung und adressieren bzw. integrieren diese in die bestehende Digital- und Innovationsstrategie des Aviation-Bereichs.

Das bringen Sie mit

Sie haben ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, bevorzugt mit Fachrichtung (Wirtschafts)-Ingenieurwesen oder –Informatik, bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten.
Die Theorie ergänzen Sie mit mind. dreijähriger Berufserfahrung im direkten Luftverkehrsumfeld in einer ähnlichen Position und bringen zudem kaufmännisches Verständnis mit.
In Ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn konnten Sie bereits Ihre Projektmanagementkenntnisse anwenden und stets weiter ausbauen.
Dank Ihrer hohen Auffassungsgabe und Flexibilität sowie Ihrer ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, komplexe Sachverhalte für Entscheidungen zügig zu erfassen und zielgruppengerecht aufzubereiten.
Sie sind ein guter Moderator und haben Methoden im Werkzeugkoffer, um auch in schwierigen Situationen ans Ziel zu kommen -dabei helfen Ihnen zudem Ihr diplomatisches Geschick, Ihre Kommunikationsstärke sowie Ihr souveränes Auftreten.
Bei der Erstellung von Unterlagen bzw. Präsentationen kommen Ihre sehr guten MS-Office Kenntnissen zum Einsatz und auch auf dem internationalen Parkett können Sie mit Ihren sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift glänzen.
Mit unserem Servicebereich IT sprechen Sie eine Sprache – Sie verfügen dabei über das notwendige IT-Verständnis, um luftfahrtspezifische Innovations- und Digitalisierungsthemen mit den Fachkollegen zu diskutieren.
Sie sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

Einzigartiges Arbeitsumfeld
Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Fahrtkostenzuschuss, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge
Beteiligung am Unternehmenserfolg
Essensgeldzuschuss für alle Kantinen und Betriebsrestaurants am Campus

Diese Stelle ist online seit: 28.03.2018
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Referent (m/w) Digitalisierung im Aviation-Bereich

Als Referent (m/w) Digitalisierung sorgen Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen dafür, dass im Rahmen der strategischen Zielsetzungen des Aviation-Bereichs die laufenden betrieblichen Aufgabenstellungen mit hoher Effizienz und bestmöglichem Erfolg erfüllt werden. Hierbei setzen Sie sich mit digitalen Innovationen und Trends im Aviation-Umfeld auseinander und sind maßgeblich an diesen beteiligt.

Ihre zukünftigen Aufgaben

In dieser Position übersetzen Sie die Digital-und Innovationsstrategie des Aviation-Bereichs in konkrete Themenfelder, sorgen für ein ganzheitliches Bild und entwickeln dieses kontinuierlich weiter.
Hierfür stellen Sie zusammen mit den betroffenen Planungseinheiten im Aviation- als auch IT-Bereich eine abgestimmte Ressourcenplanung und deren Einhaltung sicher.
Zudem nehmen Sie die Rolle eines Moderators ein und koordinieren einen regelmäßigen Austausch mit den Kollegen zu den Themen Innovation und Digitalisierung mit dem Ziel, Ideen gemeinsam zu identifizieren und in Abstimmung mit dem Konzern im Bereich Aviation voran zu treiben.
Bei übergreifenden Digital- und Innovationsprojekten arbeiten Sie an Entwicklung, Konzeption, Auswahl und Umsetzung mit -dabei unterstützen Sie in Teams oder übernehmen die Projektleitung.
Sie identifizieren zukünftige Trends der Aviation-Branche, bewerten dabei kommende Innovationen und Veränderungen durch Digitalisierung und adressieren bzw. integrieren diese in die bestehende Digital- und Innovationsstrategie des Aviation-Bereichs.

Das bringen Sie mit

Sie haben ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, bevorzugt mit Fachrichtung (Wirtschafts)-Ingenieurwesen oder –Informatik, bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten.
Die Theorie ergänzen Sie mit mind. dreijähriger Berufserfahrung im direkten Luftverkehrsumfeld in einer ähnlichen Position und bringen zudem kaufmännisches Verständnis mit.
In Ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn konnten Sie bereits Ihre Projektmanagementkenntnisse anwenden und stets weiter ausbauen.
Dank Ihrer hohen Auffassungsgabe und Flexibilität sowie Ihrer ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, komplexe Sachverhalte für Entscheidungen zügig zu erfassen und zielgruppengerecht aufzubereiten.
Sie sind ein guter Moderator und haben Methoden im Werkzeugkoffer, um auch in schwierigen Situationen ans Ziel zu kommen -dabei helfen Ihnen zudem Ihr diplomatisches Geschick, Ihre Kommunikationsstärke sowie Ihr souveränes Auftreten.
Bei der Erstellung von Unterlagen bzw. Präsentationen kommen Ihre sehr guten MS-Office Kenntnissen zum Einsatz und auch auf dem internationalen Parkett können Sie mit Ihren sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift glänzen.
Mit unserem Servicebereich IT sprechen Sie eine Sprache – Sie verfügen dabei über das notwendige IT-Verständnis, um luftfahrtspezifische Innovations- und Digitalisierungsthemen mit den Fachkollegen zu diskutieren.
Sie sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

Einzigartiges Arbeitsumfeld
Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Fahrtkostenzuschuss, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge
Beteiligung am Unternehmenserfolg
Essensgeldzuschuss für alle Kantinen und Betriebsrestaurants am Campus

Diese Stelle ist online seit: 28.03.2018

Email me newest jobs similar to this one

  Back to the top